Aronia-Ernte

Teamevent 2018: Aronia-Ernte

Abseits von Computerbildschirmen und Meetings den Zusammenhalt als Team stärken.

Aronia Beeren ernten

Tastatur gegen Erntehandschuhe eintauschen
Events organisieren, Kunden betreuen, unsere Produkte vorantreiben – so gehen die Tage im Büro schnell vorbei. Für einen Tag haben wir unseren Bildschirm und Bürostuhl gegen die Arbeit mitten in der Natur getauscht:

Bei der Ernte von Aronia-Beeren auf dem Biohof Kreitmair konnten wir nicht nur das Team stärken, sondern lernten auch einiges über die Aronia und brachten gleichzeitig handverlesene Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden mit nach Hause.

Es geht los mit dem Pflücken

Es geht los
Mit diesem Wissen gewappnet ging es los zur Ernte. Nach einem kleinen Fußmarsch war es soweit: vor uns erstreckten sich die unzähligen Sträucher, an denen die Aronia-Beeren bereits auf ihre Ernte warteten.

Das Verkosten der Beere war natürlich die erste Aufgabe, bevor direkt Kübel und Boxen verteilt wurden. Vertraut gemacht mit der Technik packten dann gleich alle an. Zwischen kleinen Wettrennen und Beerenklau verloren wir aber nicht unser gemeinsames Ziel aus den Augen.

Die Ernte ist geschafft

Die Ernte ist geschafft
Nachdem die Aronia Beeren erfolgreich geerntet waren, versuchten wir fast vergebens die dunkelroten Hände wieder sauber zu waschen. Unsere Brotzeit im Anschluss hatten wir uns wirklich verdient.

Brotzeit
Notzenhausen Rudelzhausen Katharina und Alfons Kreitmair

Ab nach Rudelzhausen
Umgeben von idyllischer Landschaft liegt der Biohof Kreitmaier in Rudelzhausen. Familie Kreitmair betreibt den Biohof, der sich unter anderem auf den Anbau und Vertrieb von Aronia-Beeren spezialisiert hat. In einer Führung erfuhren wir alles über den Anbau und die Verarbeitung der Aronia-Beeren und ihre Besonderheiten.

Zahlreiche Kisten voller Beeren
Als wir fertig waren, staunten wir doch, wie viel wir geerntet hatten. Ein kompletter Anhänger voller Kisten zeugte von unserer Arbeit. Nach wildem Schätzen (von 90kg bis 200kg) waren wir mit dem Ergebnis von 175kg schon sehr stolz auf uns.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen
Unsere gepflückten Beeren dienten anschließend als Grundlage für Aronia-Gelee und -likör, die dann unsere Kunden als Weihnachtsgeschenk erhielten – ein handverlesenes, persönliches Geschenk.

Tastatur gegen Erntehandschuhe eintauschen
Aronia Beeren ernten Events organisieren, Kunden betreuen, unsere Produkte vorantreiben – so gehen die Tage im Büro schnell vorbei. Für einen Tag haben wir unseren Bildschirm und Bürostuhl gegen die Arbeit mitten in der Natur getauscht:

Bei der Ernte von Aronia-Beeren auf dem Biohof Kreitmair konnten wir nicht nur das Team stärken, sondern lernten auch einiges über die Aronia und brachten gleichzeitig handverlesene Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden mit nach Hause.

Ab nach Rudelzhausen
Notzenhausen Rudelzhausen Umgeben von idyllischer Landschaft liegt der Biohof Kreitmaier in Rudelzhausen.

Katharina und Alfons KreitmairFamilie Kreitmair betreibt den Biohof, der sich unter anderem auf den Anbau und Vertrieb von Aronia-Beeren spezialisiert hat. In einer Führung erfuhren wir alles über den Anbau und die Verarbeitung der Aronia-Beeren und ihre Besonderheiten.

Es geht los
Mit diesem Wissen gewappnet ging es los zur Ernte. Nach einem kleinen Fußmarsch war es soweit: vor uns erstreckten sich die unzähligen Sträucher, an denen die Aronia-Beeren bereits auf ihre Ernte warteten.Es geht los mit dem Pflücken

Das Verkosten der Beere war natürlich die erste Aufgabe, bevor direkt Kübel und Boxen verteilt wurden. Vertraut gemacht mit der Technik packten dann gleich alle an. Zwischen kleinen Wettrennen und Beerenklau verloren wir aber nicht unser gemeinsames Ziel aus den Augen.

Zahlreiche Kisten voller Beeren
Als wir fertig waren, staunten wir doch, wie viel wir geerntet hatten. Ein kompletter Anhänger voller Kisten zeugte von unserer Arbeit. Nach wildem Schätzen (von 90kg bis 200kg) waren wir mit dem Ergebnis von 175kg schon sehr stolz auf uns.

Die Ernte ist geschafft
Die Ernte ist geschafft Nachdem die Aronia Beeren erfolgreich geerntet waren, versuchten wir fast vergebens die dunkelroten Hände wieder sauber zu waschen. Unsere Brotzeit im Anschluss hatten wir uns wirklich verdient.

Brotzeit

Das Ergebnis kann sich sehen lassen
Unsere gepflückten Beeren dienten anschließend als Grundlage für Aronia-Gelee und -likör, die dann unsere Kunden als Weihnachtsgeschenk erhielten – ein handverlesenes, persönliches Geschenk.

Impressionen von der Aronia-Ernte


Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Gogol Publishing- Aronia-Ernte 2018
Yonca Sanal, Marketing

Yonca Sanal
HR & Marketing

Werde Teil unseres Teams. Bei Fragen schreibe uns eine Nachricht: