Reichweitenstarke Onlineportale

Reichweitenstarke Onlineportale

Mit den Onlineportalen von Gogol Publishing werden Inhalte reichweitenstark publiziert.

Durch die Lokalisierung aller Inhalte ist das Gogol Onlineportal besonders für lokale Nachrichten-Plattformen geeignet, aber auch rein themenbasiert nutzbar. Es bietet den Redakteuren umfangreiche Tools zum Kuratieren von Beiträgen. Durch ausgereifte Funktionen der Suchmaschinen- und Social-Media-Optimierung wird den Inhalten Reichweite zugeführt. Das Onlineportal kann an das Corporate Design des Kunden angepasst werden.

  • Kostenlose Demo anfordern

Inhalte optimal strukturieren

Onlineportal
  • Bewährte Seitentypen: Startseite, Beiträge, Themen, Rubriken
  • Lokalisierte Startseiten für einzelne Orte und/oder Regionen möglich
  • Bilder (automatische Wasserzeichen möglich) und Bildergalerien
  • Leistungsfähige On-Site-Suche

Weitere Funktionen des Onlineportals:

  • Einfache Integration von Fremddiensten wie Wetter-App, Gewinnspiele oder Kleinanzeigen
  • Rubrik- und Themenseiten
  • Optional: Dossiers bzw. Rubrik-Aufmacher
  • Veranstaltungskalender
  • Navigationsstruktur entlang an Orten (Lokalisierung) und Rubriken (Ressorts) organisierbar
  • Profilseiten von Autoren
  • Integration von Paywall-Technologien möglich
  • Inhalte für Desktop-, Tablet- und Mobile-View optimiert

Inhalte kuratieren und kontextbasiert ausspielen

Onlineportal - Kuration
  • Startseite und lokalisierte Startseiten sowohl von der Redaktion kuratierbar als auch algorithmisch bestückbar (siehe Kanalmanagement und Kuration)
  • Zeitgesteuertes Veröffentlichen (Zeitpunkt für On-Offline-Stellung)

Weitere Funktionen des Onlineportals:

  • Disponierung von Inhalten aus dem Content-Management-System für das Ausspielen im Onlineportal (siehe CMS)
  • Kuratierte Bildergalerien
  • Bündelung von Beiträgen zu einer Sammlung
  • Definition von automatischen 301-Weiterleitungen von Shortlinks auf die eigentliche Ziel-URL
  • Funktion für Gewinnspiele und Umfragen

Suchmaschinen- und Social-Media-Optimierung

Onlineportal - Suchmaschinen- und Social-Media-Optimierung
  • Integration aller relevanten Social-Media-Kanäle
  • Für Suchmaschinen optimierter URL-Aufbau inklusive intelligente Weiterleitungen bei URL-Änderungen

Weitere Funktionen des Onlineportals:

  • Einfache Integration von Google-News und Google-News-Sitemap
  • Automatische Erstellung relevanter Sitemaps
  • Keyword-optimaler Aufbau jeder Seite
  • Canonical-Tags zur Vermeidung von Duplicate Content
  • Optimierte Innersite-Verlinkung zur Stärkung der wichtigen Inhalte
  • Unterstützung von Rich-Snippets (z.B. Breadcrumb, Termine, Orte, Autoren)
  • RSS-Feeds für Beiträge und Veranstaltungen
  • Mit Widgets Beiträge auf externen Seiten einbinden
  • Für Desktop und mobile Suche optimierte Versionen
  • Aktivierbares automatisches Posten der Beiträge auf Facebook und Facebook Connect für Registrierung und Anmeldung

Bewährte Community-Funktionen

Onlineportal - Community-Funktionen
  • Bewerten von Bildern durch portalinterne “Gefällt mir”- Funktionalität
  • Kommentar-Funktion für Beiträge und Bilder (aktivier- bzw. deaktivierbar) inklusive diverser Community-Management-Funktionen für Kommentare
  • Punktesystem für Nutzer, dadurch schnelle Unterscheidung von neuen und schon lange aktiven Nutzern
  • Personalisierungs-Engine: Möglichkeit für Nutzer, sich z.B. ihre Lieblingsautoren und/oder News aus ihrem Heimatort in einem personalisierten Feed zusammenzustellen
    • Carina Brugger, Channel Managerin Print, Regionalmedien Austria AG

      Carina Brugger, Channel Managerin Print, RMA

      „Die Möglichkeit, kurz vor Druck eingreifen zu können, die Schnelligkeit, wie Artikel umgebaut oder in der Zeitung ausgetauscht werden können.

      Das hatten wir weder in Indesign, noch in einem anderen System. Das war für die Redaktion der größte Vorteil.“

    • Ingo von Brunn, Leiter Digital, Berliner Woche

      Ingo von Brunn, Leiter Digital, Berliner Woche

      „Die konkrete Reichweite in Bezug auf Sitzungen hat sich innerhalb des ersten Monats nach Umstellung bereits um 66 Prozent gesteigert.

      Das ist ein signifikanter Anstieg. Grundsätzlich ist die Tendenz weiterhin sehr positiv anhaltend.“

    • Bodo Krause, Verlagsleiter, Berliner Woche

      Bodo Krause, Verlagsleiter, Berliner Woche

      „Die Ressourcen wurden vollständig für Betrieb und Administration aufgewendet, eine Weiterentwicklung war ohne Zusatzaufwand nicht mehr möglich.

      Wir brauchten ein anständiges Online-Publishing-System. Das war der Stand, als Gogol in unser Blickfeld geraten ist.“

    • Oswald Hicker, Chefredakteur Niederösterreich, Regionalmedien Austria AG

      Oswald Hicker, Chefredakteur Niederösterreich, RMA

      „Das alles passiert im Webbrowser. Das heißt, wovon die Redakteure immer geträumt haben, das haben wir.

      Sie können im Web-Café in Rom Ihre Zeitung machen, wenn Sie wollen.“

    • Marion Fink, Projektmanagerin Online, Marktspiegel

      Marion Fink, Projektmanagerin Online, Marktspiegel

      „Kleinanzeigen sind eine klassische Kernkompetenz für Anzeigenblätter.

      Mit dem Kleinanzeigenportal möchten wir unsere Leser mit in die digitale Welt nehmen und verhindern, dass sie zu anderen digitalen Anbietern abwandern. Wir spüren immer wieder, dass unsere Leser solche Angebote auch unbedingt in ihrer Zeitung haben wollen.“

    • Beatrix Gutmann, Social Media Managerin, Lokalkompass

      Beatrix Gutmann, Social Media Managerin, Lokalkompass

      „Leserreporter sind ganz anders als ursprünglich vielleicht einmal befürchtet und eine große Unterstützung für die Redaktion.

      Für die einzelnen Anzeigenblätter natürlich auch, weil der Leserreporter einfach am Geschehen teilnimmt und darüber berichtet. Für die Redaktion ist das wirklich eine Entlastung.“