Open House Day

15. November 2018 | in Augsburg

8. Gogol Publishing Open House Day

Beim Open House Day am 15. November 2018 erfahren Entscheider von Lokalzeitungs- und Anzeigenblattverlagen, wie Kunden von Gogol Publishing die Lösung einsetzen

  • Yonca Sanal, Marketing

    Yonca Sanal
    Marketing

Fordern Sie jetzt kostenlos die Vortragsfolien an:

Highlights in diesem Jahr:

  • Neue Funktionen 2018 und Ausblick 2019: Multikanal-Editor, brandneue V 5.0 Printseitenproduktion, Veranstaltungskalender, Newsletter, Gewinnspiel-Modul, u.v.m.
  • Erfolgsmodelle mit Gogol: So verwenden unsere Kunden die Lösung
  • Effiziente Multikanal-Produktion bei Verlagen jeder Größenordnung
  • Neue Erlösformen für Anzeigenblätter: Das gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekt mit der Berliner Woche (Google DNI)
  • Alles aus einer Hand: Zusammenarbeit von Gogol und multicom an den Beispielen SÜWE und Stadtanzeiger Ortenau

Unter anderem mit Vorträgen von:

Logo Regionalmedien Austria AG
Logo Berliner Woche
kreiszeitung wochenblatt
SUEWE

Unter anderem mit Vorträgen von:

Logo Regionalmedien Austria AG
Logo Berliner Woche
stadtanzeiger guller
kreiszeitung wochenblatt
SUEWE

Programm Open House Day 15. November 2018

9:30 – 10:00

Ankommen und Kaffee

10:00 – 10:30

Einführung Ausblick auf die wichtigsten Neuentwicklungen der Produktlinien von Gogol und multicom

Dr. Martin Huber, Geschäftsführer Gogol Publishing & multicom

Dr. Martin Huber Geschäftsführer Gogol & multicom

 
10:30 – 11:15

Alles aus einer Hand: Das Zusammenspiel von Gogol Publishing und multicom am Beispiel der SÜWE – eine sich perfekt ergänzende Palette an Werkzeugen

Ulrich Arndt, Chefredakteur SÜWE

Ulrich Arndt Chefredakteur SÜWE

 
Verena Göpfrich, Zentralredaktion SÜWE

Verena Göpfrich Zentralredaktion SÜWE

 
 
11:15 – 11:45

Kaffeepause

11:45 – 12:30

Optimierung der unternehmenseigenen Workflows durch den Austausch mit anderen Gogol-Kunden

Christoph Kunst, Geschäftsführer Kreiszeitung Wochenblatt

Christoph Kunst Geschäftsführer Kreiszeitung Wochenblatt

 
12:30 – 13:15

Der Relaunch von meinbezirk.at

Dr. Wolfgang Unterhuber, Chefredakteur Regionalmedien Austria

Dr. Wolfgang Unterhuber Chefredakteur Regionalmedien Austria

 
13:15 – 14:15

Mittagspause

14:15 – 15:00

Effiziente Multikanal-Produktion bei Verlagen mittlerer Größenordnung

Stefan Mild, Projektleiter Stadtanzeiger Ortenau

Stefan Schartel Projektleiter Stadtanzeiger Ortenau

 
15:00 – 15:45

Effektive Möglichkeiten der digitalen Werbung für kleine, sublokale Unternehmen

  Neue Inhalte und Erlösquellen für Anzeigenblätter durch automatisierte Textproduktion und Content Sponsoring
Ingo von Brunn, Projektleiter FUNKE Digital

Ingo von Brunn Projektleiter FUNKE Digital

 
Thomas Knackert, Redaktionsleiter WVW/ORA

Thomas Knackert Redaktionsleiter WVW/ORA

 
15:45 – 16:15

Kaffeepause

16:15 – 17:00

Kundenerfahrungen Erfolgsmodelle mit Gogol Publishing anhand diverser Fallbeispiele – So flexibel verwenden unsere Kunden die Lösung

Martin Schulze, Senior Product Manager

Martin Schulze Senior Product Manager Gogol

 
Franziska Renner

Franziska Renner Product Manager

 
ab 18:00 Uhr

Abendveranstaltung Führung durch die Fuggerei und schwäbische Tapas bei den „Tafeldeckern“

 
OHD Erleben Sie den ganzen Tag, welche Möglichkeiten der Zusammenschluss von Gogol und multicom Ihrem Verlag bietet

Rückblick auf den vergangenen Open House Day

Zum 7. Gogol Open House Day trafen sich über 40 Gäste aus Lokalzeitungs- und Anzeigenblattverlagen zum Austausch und zur Inspiration bei spannenden Vorträgen. Der Open House Day richtet sich an ausgewählte Verlagsentscheider und Branchenexperten. Hier berichten Kunden von Gogol Publishing über neue Entwicklungen und wegweisende Projekte. Die Teilnehmer und Vortragenden treten in einen offenen, diskussionsreichen und inspirierenden Austausch.

Hotels in Veranstaltungsnähe

Dorint Hotel (Hotelturm) 4-Sterne-Hotel Lage: Direkt am Wittelsbacher Park, ca. 5 Minuten mit dem Auto, oder 15 Minuten fußläufig vom Veranstaltungsort entfernt.
Steigenberger Drei Mohren 4-Sterne-Hotel Lage: Direkte Innenstadt, mit dem Bus ca. 10-15 Minuten vom Veranstaltungsort entfernt
Hotel am Kö 3-Sterne-Hotel Lage: Zwischen Bahnhof und Zentrum, ca. 10-15 Gehminuten vom Veranstaltungsort entfernt

Sehenswürdigkeiten

Sehenwürdigkeiten Augsburg - Augsburger Fuggerei
Sehenwürdigkeiten Augsburg - Augsburger Dom
Sehenwürdigkeiten Augsburg - Rathaus und Perlachturm
Sehenwürdigkeiten Augsburg - Botanischer Garten
Augsburg ist die zweitälteste Stadt Deutschlands. In der Altstadt findet man Gebäude unterschiedlicher Stilepochen. So gilt das Rathaus als eine der bedeutendsten Profanbauten der Renaissance nördlich der Alpen und Augsburgs Kirchen zeugen von der Reformation und dem Einfluss Martin Luthers auf die Stadtgeschichte. Weitere Highlights bilden der Goldene Saal mit seiner glanzvollen Prunkdecke sowie die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt, die Fuggerei.  Mit mehr Brücken als Venedig ist Augsburg eine Stadt des Wassers, wovon auch die Prachtbrunnen zeugen. Das mediterrane Flair kommt dann in der Altstadt auf mit ihren verwinkelten Gässchen und kleinen Plätzen. Weitere Informationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten finden Sie auf der Webseite der Stadt Augsburg.