Anzeigenblattverlage

Das System der Nr.1* Anzeigenblattverlage

20% der Auflage der Mitglieder des BVDA und 33% der Besuche deutscher Anzeigenblattportale entfallen auf Gogol-Kunden. Jetzt zusätzlich mit Blattplanung, Anzeigensysteme und E-Paper.

(*Die Marktführer aus Deutschland und Österreich nutzen Gogol Publishing.)

  • Kostenlose Demo anfordern

    • Carina Brugger, Channel Managerin Print, Regionalmedien Austria AG

      Carina Brugger, Channel Managerin Print, RMA

      „Kurz vor Druck eingreifen können und schnell Artikel umbauen oder austauschen: das ist für die Redaktion der größte Vorteil.“

    • Stephan Schrader, Geschäftsführer Wochenblatt-Verlag Schrader GmbH & Co. KG

      Stephan Schrader, Geschäftsführer Wochenblatt-Verlag Schrader GmbH & Co. KG

      „Die einzelnen Produktionsschritte sind alle miteinander verzahnt und Teil eines modernen Workflows und wir haben ein leistungsfähiges Onlineportal, das unseren Anforderungen optimal entspricht.“

    • Thomas Knackert, Redaktionsleiter, Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft

      Thomas Knackert, Redaktionsleiter, Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft

      „Mit Lokalkompass.de festigen unsere Anzeigenblätter ihre Marktposition als Medium mit lokaler und sublokaler Ausrichtung.“

Kosten senken, zusätzliche Erlöse generieren

Das voll responsive Onlineportal von Gogol Publishing ist ideal für das reichweitenstarke Publizieren von Inhalten. Es wurde zusammen mit den Nummer 1 Anzeigenblattverlagen im deutschsprachigen Raum entwickelt und ist speziell auf die Anforderungen von Anzeigenblättern zugeschnitten. Von diesem Know-how profitieren Verlage vom ersten Tag an – etwa durch die leistungsstarken Vermarktungsmodule, die breiten Gestaltungsmöglichkeiten oder das schnelle Set-up.
Print-Produktions-System

Kostengünstige Printproduktion

Das Print-Produktions-System ist ideal für die wirtschaftliche Produktion von Anzeigen- und Wochenblättern. Alle Workflows können im System abgebildet werden. Der Aufwand pro Inhalt kann um bis zu 70% reduziert werden.
Onlineportal

Reichweitenstarkes Onlineportal

Wir haben bereits 35 Onlineportale für Anzeigen- und Wochenblätter aufgesetzt. Hieraus konnten wir Best-Practice-Lösungen für die Branche entwickeln. Auf diese können Verlage vom ersten Tag an aufbauen.
Vermarktung

Online-Reichweite monetarisieren

Content Native Advertising, Gewinnspiele, digitalen Prospekte, Kleinanzeigen uvm: Wir entwickeln in Zusammenarbeit mit unseren Kunden stetig unsere Module weiter mit dem Ziel, digitale Erlöse zu steigern.
Print-Produktions-System

Schnelles Set-up mit viel Gestaltungsfreiheit

Design, Struktur und SEO basieren auf den Erfolgsmodellen unserer Kunden. Verlagen steht so schnell ein leistungsstarkes Portal zur Verfügung, welches aber auch nach individuellen Wünschen angepasst werden kann.
Onlineportal

Inhalte ortsunabhängig erfassen

Inhalte können ortsunabhängig und mit verschiedensten Endgeräten erfasst, vorgefertigt und an die Redaktion übergeben werden. Externe haben dabei nur Zugriff auf den Teil des Systems, den sie für den Auftrag benötigen.
Vermarktung

Marktprägende Systeme bruchfrei verbinden

JJK, ClassWizard, ppi Media: Mit der Gogol Cloud Connect können Verlage ihre bestehenden Systeme ganz einfach mit Gogol verbinden oder Gogol vollständig in ihre bestehende Systemlandschaft integrieren.

Vielfältige Möglichkeiten der Erweiterung: Leserreporter, Veranstaltungskalender, etc.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden werden stetig neue Module für die Vermarktung, die Verbesserung der User Experience und die Optimierung redaktioneller Arbeit entwickelt. Durch eine konsequente Erweiterung der Kernprodukte wird dem Leser ein optimales Nutzererlebnis angeboten und dem Verlag werden individuelle Möglichkeiten zur Monetarisierung sowie zum Reichweitenauf- und -ausbau bereitgestellt.
Leserreporter

Leserreporter-Communitys

Leserreporter erschließen die Vorteile digitaler Möglichkeiten: vielfältige Themen, Raum für jeden Beitrag und leichte Auffindbarkeit über Suchmaschinen. Damit können sich Verlage als bester Anbieter für lokale Informationen positionieren.
Veranstaltungskalender

Modernes Veranstaltungsportal

Ein modernes Portal für die Region, auf dem Redakteure, Vereine und Privatpersonen öffentliche Termine mit jedem Endgerät erfassen können – nahtlos integriert in bestehende Printsysteme für minimalen Aufwand bei der Aufbereitung für die Zeitung.
DNI

Innovative Entwicklungsprojekte

Im Rahmen von innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten widmen wir uns der Frage, wie Anzeigenblätter in Zukunft auch im Digitalen Geld verdienen können. Zusätzlich werden die Potentiale des Roboterjournalismus für lokale Medien beleuchtet.

Alles aus einer Hand: AnzeigenWebEditor, Kaufmännisches Anzeigensystem und Anzeigenproduktion

Durch den Schulterschluss von Gogol Publishing und multicom stehen Verlagen nun noch mehr Werkzeuge aus einer Hand zur Verfügung – vom kaufmännischen Anzeigensystem über die Anzeigenproduktion bis hin zu einem AnzeigenWebEditor, mit dem Endkunden über den Browser eigenständig und intuitiv Anzeigen erstellen können.
INtuitive Anzeigengestaltung

Anzeigengestaltung für Endkunden

Mit dem AnzeigenWebEditor können Endkunden über den Browser eigenständig und intuitiv Anzeigen erstellen und buchen. Eine Live-Ansicht mit Rechtschreibprüfung unterstützt den Kunden bei der korrekten Erfassung. Dabei können Funktionen und Kreativwerkzeuge rollenspezifisch vergeben werden.
Kaufmännisches Anzeigensystem

Kaufmännisches Anzeigensystem

Mit dem intuitiv bedienbaren kaufmännischen Anzeigensystem haben Verlage alle kunden- und auftragsrelevanten Daten auf einen Blick verfügbar. Kundenkontakte können erfasst und protokolliert werden, wodurch eine zielgerichtete Kundenkommunikation und effiziente Workflows ermöglicht werden.
Kreative Anzeigenproduktion

Kreative Anzeigenproduktion

Mit dem Modul der Anzeigenproduktion steht Verlagen ein leistungsstarkes Werkzeug zur Verfügung, um Anzeigen für Kunden effizient zu produzieren. Die optimale Anbindung extern angelieferter Daten minimiert den Aufwand für Anwender. Gleichzeitig bieten individuelle Gestaltungsoptionen die Möglichkeit, kreative Motive umzusetzen.

Alles aus einer Hand: Blattplanung und Anzeigenumbruch

Mit den neuen Modulen für die Blattplanung und den Anzeigenumbruch können Verlage dank einer Vielzahl von automatisierbaren und konfigurierbaren Funktionen sowie einer zentralen Datenhaltung den Zeitaufwand für Standardprozesse minimieren. Dies ermöglicht Verlagen eine einfache Bedienung und gleichzeitig volle Flexibilität, um individuelle Anpassungen abzubilden. Die bruchfreie Integration in bestehende Systeme erlaubt auch noch späte Aktualisierungen.
Leistungsfähiger Anzeigenumbruch

Leistungsfähiger Anzeigenumbruch

Mit dem leistungsfähigen Modul für den Anzeigenumbruch haben Verlage stets einen Überblick über den Echtzeit-Status der Seiten und darüber, welche Anzeigen noch fehlen. Für eine effiziente und gleichzeitig flexible Produktion verfügt der Anzeigenumbruch über eine Vielzahl von automatisierbaren und konfigurierbaren Funktionen. Diese ermöglichen einen späten Anzeigenschluss.
flexible Blattplanung

Blattplanung mit hohem Flexibilitätsgrad

In dem Modul der Blattplanung können komplexe Ausgabenstrukturen verlagsspezifisch abgebildet werden. So lassen sich verschiedene Teile oder ganze Seiten direkt vererben. Umfangsänderungen oder Seitenverschiebungen können die Verlagsmitarbeiter auch während des Produktionsprozesses einfach und flexibel umplanen.
zentrale Produktionsdaten

Alle Produktionsdaten zentral an einem Ort

In der Produktion werden die Druckprodukte und Auftragsdaten einmalig zentral angelegt und anschließend an die Plattenproduktion weitergegeben. Alle erforderlichen Informationen – wie zum Beispiel Papiersorte oder Farbkonvertierung – sind bereits direkt im System hinterlegt. Damit ist auch keine zusätzliche Seitenmontage notwendig.

Alles aus einer Hand: E-Paper-Suite

Die E-Paper-Suite bietet Verlagen ein hochperformantes Werkzeug optimiert für die Veröffentlichung ihres digitalen Anzeigenblattes. Die Ausgaben werden bruchfrei in den integrierten WebReader übergeben und können schnell und einfach zur Verfügung gestellt werden. Die E-Paper-Suite ist außerdem als App für iOS und Android erhältlich. In der Ausgabe kann der Leser bequem zwischen Blättern im Printmodus und dem digitalen Lesemodus wechseln. Das eingebettete Editorial Analytics liefert direktes Feedback zum Leseverhalten, welches unter anderem für die Erstellung neuer Inhalte in der Redaktion genutzt werden kann.
EPaper hohe Qualität

Hohe Qualität und Verfügbarkeit

Das pünktliche Erscheinen der digitalen Zeitung ist die Basis für den Erfolg. Die E-Paper-Suite setzt deshalb für das E-Paper die gleichen Standards wie für die gedruckte Zeitung und sorgt damit für eine reibungslose Produktion mit einer hohen Qualität und Verfügbarkeit. Die Inhalte können zudem multimedial mit Links, Bildergalerien, Videos etc. angereichert werden, um Interaktion und Lesefreude zu erhöhen.
Voll automatisierte E-Paper Ausgaben

Voll automatisierte E-Paper Ausgaben

Mit der E-Paper-Suite können Verlage ohne Mehraufwand aus ihren bereits vorhandenen Print-Produktionsdaten eine digitale Zeitung und Sonderpublikationen ableiten, ohne sich um den Betrieb oder die Datenaufbereitung kümmern zu müssen. Die Inhalte können aus dem bestehenden Redaktionssystem übernommen und online im WebReader ausgespielt oder in einer App für iOS und Android angeboten werden.
Leseverhalten EPaper

Das Leserverhalten kennen und nutzen

Das ins E-Paper integrierte Editorial Analytics liefert umfangreiches Feedback zu den digitalen Ausgaben. Damit kann die Redaktion lernen, welche Artikel im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe wie und warum funktionieren. Dies kann wiederum Impulse bei der Erstellung neuer Inhalte setzen. Durch das Feedback können sich Verlage stetig verbessern, um den Leser auch langfristig zu binden.

Alle gängigen Systeme bewährt und günstig anschließen

Mithilfe von Gogol Cloud Connect können Anzeigenblattverlage Teile ihrer bestehenden Systeme und Produkte ganz einfach mit Gogol Publishing verbinden oder vollständig in ihre Systemlandschaft integrieren – ohne Kosten- und Betriebsrisiko. Schnittstellen zu allen marktprägenden Systemen sind bereits bewährt im Einsatz. Verschiedene Exportkanäle können dabei definiert, erweitert und konfiguriert werden.
Bruchfreie Verbindung zu anderen Systemen

  • Erfolge unserer Kunden: Fallstudien

    Case Study Regionalmedien Austria AG

    Fallstudie:
    Regionalmedien Austria AG

    Lesen Sie hier, wie 129 Zeitungen der Nr. 1 Österreichs erfolgreich und einfach mit Gogol Publishing produziert und über alle Kanäle veröffentlicht werden.

    Case Study Lokalkompass

    Fallstudie:
    Das Onlineportal Lokalkompass

    Erfahren Sie, wie die WVW/ORA mit lokalkompass.de den reichweiten-
    stärksten Webauftritt aller Anzeigen-
    blätter in Deutschland aufgebaut hat.

    Case Study Kreiszeitung Wochenblatt

    Fallstudie:
    Kreiszeitung Wochenblatt

    Schauen Sie sich am Beispiel von Kreiszeitung Wochenblatt an, wie Anzeigenblätter einfach, bewährt und günstig mit Gogol Publishing publizieren.

    Case Study Berliner Woche

    Fallstudie:
    Berliner Woche

    Messbarer Erfolg auf dem Onlineportal: Direkt nach der Umstellung konnte eine Steigerung der Seitenaufrufe um 66% erreicht werden.

    Case Study Print mit Online stärken

    Fallstudie:
    Online stärkt Print

    Diese Case Study belegt aus Kundensicht die Erfahrung, dass ein erfolgreiches Onlineportal klassischen Printtiteln in mehrfacher Hinsicht nützt.

    Case Study Leserreporter

    Fallstudie:
    Leserreporter

    Aufwand gering, Nutzen hoch: In der Case Study zeigen wir, wie Leserreporter im Lokalen funktionieren - wenn man es ernst meint.

    Case Study Cockpits

    Fallstudie:
    Cockpits

    Maßgeschneidertes, handlungs- orientiertes Analyse-Tool direkt im System.

    Case Study Schnittstellen

    Fallstudie:
    Schnittstellen

    Bruchfreie Verbindung zu den marktprägenden Systemen.

    Case Study Inhaltsanlieferung

    Fallstudie:
    Inhaltsanlieferung

    Inhaltsanlieferung ohne E-Mail-Workflows: Von überall und direkt im Print-Layout.

  • Dr. Matthias Möller, Gründer und Leiter Marketing

    Dr. Matthias Möller
    Gründer und Leiter Marketing

    Gogol Publishing live im Einsatz beim Kunden

    Gerne geben wir Ihnen bei einem persönlichen Termin einen Blick hinter die Kulissen des Systems.


    Kostenlose Demo anfordern
  • Immer mehr Publisher wechseln zu Gogol Publishing

    Logo Regionalmedien Austria AG
    Logo Funke Mediengruppe
    Logo Oberpfalz Medien
    Logo Madsack Mediengruppe
    Logo Braunschweiger Zeitungsverlag
    Logo Mediengruppe Thüringen
    Logo Berliner Woche
    Logo WVW/Ora
    Logo Bergedorfer Zeitung
    Logo Marktspiegel
    Logo Kreiszeitung Wochenblatt
    Logo Lokalkompass
    Logo Beobachter Online
    Logo Gießener Zeitung
    Logo Sonntags-Medien
    Logo BeiUns Medien AG
    Logo Mein Südhessen
    Logo Marktspiegel Verlag
    Logo Stadtanzeiger Borken
    Logo Meine News
    Logo myheimat
    Logo Hamburger Wochenblatt
    Logo Elbe Wochenblatt
    Logo Mitteldeutsche Zeitung
    Logo Extra Verlag
    Logo Göttinger Tageblatt
    Logo mydays
    Logo ProSiebenSat.1 Media SE
    Logo CDTM
    Logo mh bayern
    Logo Pafunddu
    Logo Nussbaum Medien
    Logo Stadtzeitung
    Logo WMV
    Logo Heilbronner Stimme