meinekirchenzeitungen.at: Kirchenzeitungen nun auch in Österreich mit Gogol Publishing

Allgemein

meinekirchenzeitungen.at: Kirchenzeitungen nun auch in Österreich mit Gogol Publishing

Neun Kirchenzeitungen in Österreich werden künftig auf dem Portal von Gogol Publishing gelesen. Das neue Portal www.meinekirchenzeitung.at schafft eine Kommunikationsplattform, auf der Redakteure Inhalte veröffentlichen und auch Leserreporter das Portal mit eigenen Beiträgen mitgestalten können. Besonders lesenswerte Artikel kann die Redaktion als Premium-Inhalt markieren, die dann für Leser nur über ein Digital-Abonnement abrufbar sind. Neben mehreren deutschen Kirchengemeinden nutzen damit erstmals auch Kirchenzeitungen in Österreich die Gogol Publishing Plattform.



Über die Kooperation Kirchenzeitungen: Die Kooperation Kirchenzeitungen ist ein Verein zur Förderung der deutschsprachigen Kirchenpresse in Österreich. Neun katholische Kirchenzeitungen aus allen Bundesländern Österreichs sind auf dem neu entstandenen Portal vertreten und bündeln in ihren Bereichen die Informationen aus dem Verbreitungsgebiet in Form von Reportagen und Berichten aus den Pfarreien und Dekanaten der Diözesen, aus Österreich und der Welt – mit christlichem Blick.

Über Gogol Publishing: Gogol Publishing bietet im starken Verbund mit multicom ein breites Portfolio an Werkzeugen für Medienprodukte in Print und Digital aus einer Hand. Mit den Systemen der beiden Unternehmen werden über 600 Zeitungen, Magazine und Onlineportale bei Medienhäusern in der DACH-Region und Italien produziert und 400 Millionen Seiten im Netz ausgeliefert. Heute nutzen über 500.000 Redakteure und Autoren die Systeme. Damit gehören die beiden Unternehmen zu den führenden Anbietern von Multimedia-Publishing- Lösungen. Zu den Kunden gehören bedeutende Tageszeitungsverlage wie die DuMont Mediengruppe, Athesia Druck, Mediaprint, NOZ und mh:n Medien, die Mediengruppe Oberfranken oder die Passauer Neue Presse. Ebenso vertrauen auch die Wochenzeitungen in Deutschland (FUNKE) und Österreich (Regionalmedien Austria) auf die Systeme. Auch setzen zahlreiche kleine und mittelgroße Verlage in Deutschland die Lösungen ein und profitieren dabei vom in den Systemen eingelagerten Know-how der großen Kunden.

Kontakt: Nicole Scherer, +49 (821) 907844 39, nicole.scherer@gogol-multicom.de


Gogol Publishing auf Facebook