deutsch
Menü öffnen
Haldun Tuncay, Geschäftsführer Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft

„Unsere Redaktionen arbeiten nun sehr effizient mit nur einem Tool. Aus diesem werden lokalkompass.de gefüllt und unsere Anzeigenblätter redaktionell erstellt.“

Logo Lokalkompass

Lokalkompass

Haldun Tuncay, Geschäftsführer Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft

Haldun Tuncay, Geschäftsführer Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft

„Mit Lokalkompass.de festigen unsere Anzeigenblätter ihre Marktposition als Medium mit lokaler und sublokaler Ausrichtung und erschließen zusätzlich neue Leser- und Umsatzpotentiale.“

Logo Lokalkompass

Lokalkompass

Haldun Tuncay, Geschäftsführer Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft

In drei Schritten zur Nummer 1 für lokale Informationen im Netz

Redaktionelle Inhalte online

1. Redaktionelle Inhalte online

Der Lokalkompass (WVW/ORA) nutzt die Portal-Lösung von Gogol Publishing als weiteren Ausspielungskanal für Inhalte aus den 73 Anzeigenblättern.

Redaktionelle Inhalte online

2. Maximale Reichweite

Durch die hyperlokale Ausrichtung, die Suchmaschinenoptimierung sowie Social Media-Unterstützung erhalten die Beiträge maximale Reichweite.

Redaktionelle Inhalte online

3. Turbo durch Leserreporter

Durch die 100.000 Leserreporter ent- stehen monatlich über 10.000 Beiträge und 70.000 Fotos – und damit zusätzliche Reichweite und noch tiefere lokale Nähe.

Ergebnis: Reichweitenstärkster Webauftritt aller Anzeigenblätter

Beitragsentwicklung

monatl.
Gesamt
8.000
6.000
4.000
2.000
70.000
50.000
30.000
10.000
Monate
4
8
12
16

Gemessen an der Suchmaschinensichtbarkeit* ist der Lokalkompass mit großem Abstand der reichweitenstärkste Webauftritt aller Anzeigenblätter in ganz Deutschland und überholt sogar viele Webauftritte von Lokalzeitungen. Seit 2011 hat der Lokalkompass mit dem Einsatz der Gogol Publishing Cloudlösung seine Visits vervierfacht. (*Sistrix-Zahlen, Stand: Juni 2016)


Komplette Case Study ansehen

Reporter bereiten Print-Layout direkt im Browser vor

In einem einheitlichen Online-First-Workflow werden bei der WVW/ORA ca. 6.500 Druckseiten pro Woche mit Gogol Publishing produziert. Alle Artikel werden dabei kanalneutral erfasst und zum Teil direkt online gestellt. Reporter mit den entsprechenden Rechten bereiten die Artikel direkt im Browser für das Print-Layout vor. Die Redakteure redigieren die Artikel und können sie für die Printausgabe finalisieren.

Workflow WVW/ORA
Bruchfreie Verbindung zu ppi media

Bruchfreie Verbindung zu ppi Media

Die Prozesseffizienz der Printproduktion ist zudem gewährleistet, da das Gogol-Publishing-System vollständig in die bestehende Systemlandschaft bei WVW/ORA integriert ist und bruchfrei mit dem dort eingesetzten Planungssystem von ppi Media zusammenarbeitet.

XMA Cross Media Awards 2012

XMA Cross Media Awards 2012

Für das Konzept „Bürger-Engagement sozial und lokal“ ist der Lokalkompass im Jahr 2012 mit dem renommierten XMA Cross Media Award des Weltverbands der Zeitungen und Nachrichtenmedien (WAN-IFRA) ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Best Community Engagement“ belegte die Plattform den dritten Platz. Rund 90 Verlage weltweit hatten sich am XMA Cross Media Award der WAN-IFRA beteiligt.

European Newspaper Award

European Newspaper Award

Beim European Newspaper Award wurde dem WVW/ORA-Verlag der „Award of Excellence“ in der Kategorie Konzept und Innovation verliehen. Ausgezeichnet wurde das vorbildliche Konzept und Design der Anzeigenblätter des Verlages, die durch ihre crossmediale Aufbereitung die Nachrichten-Community von lokalkompass.de optimal einbinden.

Redaktionssystem: Enterprise Publishing Cloud