deutsch
Menü öffnen

17. Mai 2017

in Essen

Study Tour 2017 bei der WVW/ORA 
 Ein Schulterblick bei Deutschlands größtem
 Anzeigenblatt-Verlag

Study Tour 2017 bei der WVW/ORA: Ein Schulterblick bei Deutschlands größtem Anzeigenblatt-Verlag

Logo WVW/ORA
Logo Funke Mediengruppe


Über die Study Tour bei der WVW/ORA:

Die Study Tour richtet sich an ausgewählte Verlagsentscheider und bietet die Möglichkeit, bei einem ausgedehnten “Schulterblick” das Gogol Publishing System live beim Kunden vor Ort zu erleben. Die WVW/ORA produziert ihre 83 Anzeigenblätter mit einer Auflage von 5,4 Mio. und die Webseite lokalkompass.de mit über 5 Mio. Page Impressions mit dem Gogol Publishing System. Dieses wird von ca. 200 Redakteuren und freien Mitarbeitern sowie von über 90.000 Bürgerreportern genutzt.

Programm - 17.05.2017

11:00 - 11:30
Ankommen
@WVW/ORA
Kaffee & Snacks
11:30 - 12:00
Begrüßung und Programmüberblick

Effiziente Printproduktion
Optimierung der Workflows mit dem Multikanal-Redaktionssystem von Gogol Publishing
Thomas Knackert Redaktionsleiter WVW/ORA

Thomas Knackert
Redaktionsleiter
WVW/ORA

12:00 - 12:30
Leser digital erreichen
lokalkompass.de: reichweiten- stärkstes Onlineportal aller Anzeigenblätter Deutschlands mit der größten Bürgerreporter-Community
Beatrix Gutmann Head of Social Media WVW/ORA Anzeigenblätter

Beatrix Gutmann
Head of Social Media
WVW/ORA

12:30 - 13:00
Online Geld verdienen
Erfolgreiche Modelle der lokalen digitalen Vermarktung bei der WVW/ORA
Frank Dyckmans - Verkaufsleiter Digital WVW/ORA

Frank Dyckmans
Verkaufsleiter Digital
WVW/ORA

13:00 - 13:30
Pause
13:30 - 14:00

Einführung in Teil „Schulterblick“
Überblick über Stationen, Hintergrund und Vorteile

Dr. Martin Huber Geschäftsführer Gogol Publishing

Dr. Martin Huber
Geschäftsführer
Gogol Publishing


14:00 - 16:00

Schulterblick: So produziert die WVW/ORA mit Gogol
Leserreporter & Redakteure erfassen Inhalte kanalneutral

Redigieren, Layouten und Druckabgabe

Disponieren und Veröffentlichen

Thomas Knackert Redaktionsleiter WVW/ORA

Thomas Knackert
Redaktionsleiter
WVW/ORA

16:00 - 16:30
Pause
16:30 - 17:30
Panel:
Was sind die Schlüsselfaktoren für die Zukunft der Anzeigenblätter?
Alle Vortragenden Moderation: Dr. Martin Huber
ab 18:00
Abendveranstaltung
Gemütlicher Ausklang mit Abendessen im Restaurant Hülsmannshof


Wenn Sie sich kostenlos für die Veranstaltung anmelden möchten, nutzen Sie bitte das Formular auf dieser Seite oder kontaktieren uns unter:

Tel: +49 821 / 907 844-16
Email: contact@gogol-publishing.de

Zur Study Tour 2017 kostenlos anmelden

Case Study

Case Study WVW/ORA
Case Study ansehen

Berliner Woche 2016

Study Tour Berliner Woche
zur Study Tour 2016


RMA 2015

Study Tour Regionalmedien Austria AG
zur Study Tour 2015


WVW/ORA 2014

Study Tour WVW/ORA 2014
zur Study Tour 2014

Zur Study Tour 2017 kostenlos anmelden

Informationen zur Anreise

Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft mbH
Verlagshaus II
Friedrichstraße 34-38
45128 Essen
Deutschland