deutsch
Menü öffnen

Integration von ProcSet in Gogol Publishing

Verlage, die die browserbasierte Workflow-Solution von Procset nutzen, können diese einfach und bewährt mit dem Redaktionssystem von Gogol Publishing verknüpfen und damit sowohl ihren Anzeigen- als auch PR-Workflow optimieren.

Integration von ProcSet in Gogol Publishing

Bruchfreie Produktion mit Gogol und der Workflow-Solution von ProcSet.

ProcSet Workflow

Für die Anzeigenproduktion arbeitet Gogol Publishing mit der Workflow-Solution von ProcSet zusammen. Diese ist ebenfalls browserbasiert und kommuniziert mit Gogol Publishing automatisch und bruchfrei über eine etablierte Schnittstelle. Die ProcSet Workflow-Solution rationalisiert Arbeitsabläufe mit einer digitalen Auftragsmappe, automatisiert den Produktionsprozess und vernetzt alle an der Anzeigenproduktion beteiligten Akteure optimal.

PR-Beiträge aus ProcSet direkt im PPS von Gogol Publishing bearbeiten

In der Workflow-Solution von ProcSet gebuchte und angelegte PR-Beiträge können per Knopfdruck direkt in den Editor des Print-Publishing-Systems von Gogol Publishing importiert und dort bearbeitet werden. Über einen per E-Mail versendeten Link können auch externe Mitarbeiter Zugang zum System erhalten und die PR-Texte und Bilder bis kurz vor Drucklegung im PPS anpassen, ohne einen Zugang zu ProcSet oder InDesign zu benötigen. Dieser Workflow erleichtert die Zusammenarbeit mit externen Partnern und freien Autoren.
Damit lassen sich auch Wiederholungsaufträge schnell und einfach erstellen, da jedem PR-Auftrag alle zugehörigen Elemente zugeordnet sind.

PR-Beiträge aus ProcSet direkt im Redaktionssystem von Gogol Publishing bearbeiten

Kunden, die ProcSet zusammen mit Gogol Publishing nutzen

Logo Regionalmedien Austria AG

Die Kombination von Gogol Publishing als Redaktionssystem und ProcSet eignet sich für Anzeigenblätter, Zeitungen und Onlineportale. Den kompletten Anwendungsbereich von Gogol Publishing finden Sie hier.

Weitere Schnittstellen

JJK

Abgleich der Planungsdaten über eine XML-Schnittstelle.

Zum Beispiel bei:
Logo Berliner Woche

Abgleich der Planungsdaten in der Produktion für Print.

Zum Beispiel bei:
Logo WVW/ORA

Import von Beiträgen ins Onlineportal von Gogol Publishing.

Zum Beispiel bei:
Logo Borkener Anzeiger

Verzahnung von Auftrags-/Anzeigendaten für die Printproduktion.

Zum Beispiel bei:
Logo Kreiszeitung Wochenblatt

HUP

Import und Export von Beitragsdaten, Produkt- und Anzeigenplanung.

Zum Beispiel bei:
Logo DER NEUE TAG

Claro

Automatische Bildoptimierung durch Elpical.

Zum Beispiel bei:
Logo Berliner Woche

MSU Sport und MSU Event

Import oder Export von Beitrags- und Veranstaltungsdaten. Import von Sporttabellen.

Import von erstellten und/oder verwalteten Inhalten.

Zum Beispiel bei:
Logo

Import von Beitragsdaten ins Onlineportal.

Zum Beispiel bei:
Logo Heilbronner Stimme

Abwicklung von Bezahlvorgängen wie (Klein-)Anzeigen.

Zum Beispiel bei:
Logo Marktspiegel

dpa u.a.

Im-/Export von Agentur-
meldungen ins oder aus dem Onlineportal.

Zum Beispiel bei:
Logo Bezirksblätter

u.v.m.

Weitere Schnittstellen auf Anfrage.

Zum Beispiel bei:
Ihrer Publikation!